Granitspülen vor und nachteile

Wenn Ihre küche renoviert werden muss, werden Sie sich auf jeden fall auf einige nützliche informationen zu granitspülen freuen, da dies nicht nur für die richtige wahl wichtig ist, sondern Sie auch wichtige dinge über die pflege von granitspülen lernen werden. Im gegensatz zu keramikspülen bestehen granitspülen aus zwei hauptkomponenten, nämlich verbundharz und quarzsand. Die tatsache, dass quarzsand der hauptbestandteil von granit ist, trug dazu bei, dass diese spülen den namen "granitspülen" erhielten. Aufgrund dieses einzigartigen produktionsprozesses sind spülen aus verbundwerkstoff robuster, langlebiger und eleganter als edelstahl, keramik und gusseisen.

Was sind die Vor und Nachteile von granitspülen?

Granitspülen bestehen aus einer mischung von feinem quarzsand mit acrylharz als bindemittel. Die meisten hersteller verwenden eine Mischung aus 80% quarzsand und 20% verbundharz. Dieses verfahren stellt sicher, dass das material viele der gleichen eigenschaften wie granit aufweist, jedoch haltbarer, pflegeleichter und viel billiger ist.

Einer der nachteile einer granitspüle ist sicherlich die härte des materials. Obwohl dies in vielerlei hinsicht von vorteil sein kann, trägt die harte oberfläche der granitspüle versehentlich zum schnelleren brechen von glas und keramik bei, was in der praxis bedeutet, dass sie ein glas oder teller in der granitspüle schneller bricht als bei einer klassischen edelstahlspüle. Ein weiterer wichtiger faktor, der häufig die kaufentscheidung beeinflusst, ist der Preis. granitspülen sind billiger als massive steinspülen, kosten aber immer noch mehr als edelstahlspülen. Granitspülen sind zwar etwas teurer, können aber dennoch als die idealste und langfristige investition angesehen werden.

Vorteile einer granitspüle

Die festigkeit und zusammensetzung der materialien erfordern einen hohen druck und eine hohe druckspannung, was der granitspüle haltbarkeit verleiht. Darüber hinaus bieten granitspülen weitere vorteile, wie z. B. beständigkeit gegen hitze, kratzer und dellen, und gleichzeitig ermöglicht eine glatte "porenfreie" oberfläche eine einfache reinigung. Als zusätzlichen bonus müssen granitspülen nicht imprägniert werden, wie dies bei steinspülen der fall ist, da sie keine flüssigkeiten aufnehmen. Für die ordnungsgemäße funktion und das erscheinungsbild der granitspüle sind keine vorbeugenden wartungsarbeiten erforderlich.

Diese art von spülen bietet nahezu unbegrenzte möglichkeiten von verschiedenen formen, größen und farbtönen. Wenn sie also nach einem einzigartigen material suchen, können Sie mit dieser komposition nichts falsch machen.

Dunkle granitspüle für mehr stil in ihrer küche

Dunkle granitspüle für mehr stil in der küche

Im gegensatz zu natürgranit haben verbundgranitspülen eine sehr gleichmäßige farbe, behalten aber dennoch den charme von natürlichem granit. Wie Sie in den folgenden beispielen sehen können, hat die granitspüle aus dunklem granit ein schönes „sandiges“ aussehen, das für viele dekore sehr gut geeignet ist. Die meisten granitspülen haben auch eine leicht strukturierte, matte oberfläche.

Hersteller können natürlich farben und konsistenz besser kombinieren und entsprechend unterschiedliche optionen anbieten. Darüber hinaus sind granitspülen unglaublich langlebig und bieten eine hervorragende schlag und kratzfestigkeit. Die gleichmäßigkeit des materials bedeutet auch, dass es sich nicht so leicht ablösen lässt wie naturstein.

Zusätzlich zu all den oben genannten tatsachen, die wir bisher angegeben haben, weist das material auch eine ausgezeichnete wärmebeständigkeit auf. Unsere granitspülen können temperaturen von bis zu 280 ° C standhalten.

Wenn jedoch extrem starke stöße auftreten, können manchmal kleine späne und risse auftreten, aber eine solche beschädigung kann immer noch mit epoxidharzkleber repariert werden.

Granitspüle für jede Küche

Schönheit ist noch besser, wenn sie von dauer ist. Eine hochwertige granitspüle ist nicht nur kratzfest und pflegeleicht, sondern kann auch als wunderbares juwel in ihrer küche dienen. Sie können immer stolz ihren stil, ihre verarbeitung und ihre volle funktionalität unter beweis stellen. Reisen Sie mit Ihren fingern auf einer feinkörnigen, glatten oberfläche und Sie wissen, dass Sie etwas besonderes berühren. Es ist für die anspruchsvollen küchen von heute gemacht. Das material ist in vielen klassischen farben erhältlich. Diese können farblich abgestimmt und mit jedem design kombiniert werden.

Die Spüle hält in ihrem leben vielen stößen wie glasscherben, litern abflussreiniger, millionen heißer fettspritzer und milliarden von mikroben stand. All dies sind gute gründe, etwas mehr zu investieren und sich für eine granitspüle zu entscheiden. Darüber hinaus benötigen granitspülen keine chemischen reinigungsmittel, was auch dazu beitragen kann, die menge der chemikalien zu verringern, die in das abwasser gelangen.

Granitspülen haben aufgrund ihrer dicke und dichte natürliche absorptionseigenschaften und sind sehr leise. Da sie nicht aus einem einzigen material bestehen, sehen sie sehr luxuriös aus.

Installation der granitspüle

Sie werden beim installieren einer granitspüle nichts ungewöhnlich schweres bemerken, aber denken Sie daran, dass diese viel schwerer als edelstahlspüle ist und möglicherweise zusätzliche konstruktionsunterstützung unter der theke benötigt. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre küchentheke das zusätzliche gewicht tragen kann, sollten Sie einen qualifizierten vertragspartner hinzuziehen.

Menschen sind oft verwirrt darüber, was sie in ihrer küche installieren sollen. Manchmal bleibt diese auch leer. Nun, es ist zeit, diesen platz zu nutzen, indem Sie die richtige granitspüle am richtigen ort installieren. Wir wetten, dass Sie mit der installation eines granitspülbeckens ein besseres küchenerlebnis haben werden.

Reinigung und wartung der granitspüle

Im gegensatz zu klassischem granit ist verbundgranit nicht porös, was die reinigung und wartung erleichtert. Die meisten flecken und verschmutzungen können mit milden reinigungsmitteln und weichen küchentüchern oder mikrofasertüchern entfernt werden. Es ist besser, beim reinigen des Granitspülbeckens keine stahlwolle und drahtbürsten zu verwenden. Wischen Sie die granitspüle am besten nach jedem gebrauch trocken, da dies die bildung von flecken, insbesondere von kalkrückständen, verhindert.

Während granitspülen aus verbundwerkstoffen relativ leicht zu warten sind, können einige reinigungsmittel die oberfläche von granitspülen beschädigen. Lesen Sie daher die pflege und reinigungsanweisungen des herstellers, die mit Ihrer granitspüle geliefert werden, immer sorgfältig durch. Vor allem reiniger mit hohem chlorgehalt sollten vermieden werden. Hartnäckiger schmutz kann mit verschiedenen nicht scheuernden reinigungsmitteln, flüssigseife, essig (für kalkbeschichtungen) oder einer bleichlösung entfernt werden. Rostflecken werden durch äußere eisenpartikel (z. B. Besteck, Geschirr usw.) verursacht und können mit oxalsäurehaltigen reinigungsmitteln gereinigt werden. Spülen Sie ihre granitspüle nach der verwendung des reinigers immer gründlich mit sauberem wasser ab.